Jubiläums- und Dankgottesdienst

5+ JAHRE EVANGELISCHES MIGRATIONS CENTRUM DURLACH
Jubiläums- und Dankgottesdienst

 

 

 

Vor etwas mehr als 5 Jahren, am Sonntag, den 30. Oktober 2016, wurde das Evangelische Migrations Centrum mit einem
Festgottesdienst im Kirchenraum der Luther-Melanchthon-Gemeinde eröffnet.
Seitdem haben dort Hunderte von Menschen – Einheimische, Geflüchtete, Menschen mit und ohne Migrationshintergrund – sich kennengelernt, fanden Begegnungen und Gottesdienste statt, wurden Integrationskurse für Geflüchtete und
Qualifizierungskurse für Ehrenamtliche durchgeführt, wurde Deutsch eingeübt, gemeinsam gekocht und Feste gefeiert.

Begegnung fand u.a. im Community Café, Konversationskurs „Von Frau zu Frau“, International Breakfast und Integrativem
Sports Camp statt.

Am Sonntag, 20. März um 15 Uhr wurde in einem Gottesdienst für die vergangenen Jahre gedankt.

Mitgestaltet wurde der Gottesdienst von Dekan Dr. Thomas Schalla, Pfarrer Wolfgang Stoll (Direktor Diakonisches Werk Karlsruhe), Pastor Dr. Vimalasekaran, Pfarrer Johannes Kurz, Elke Preissler und Johannes Thellmann sowie Ehrenamtlichen aus den Projekten und der Band Baraka aus Durlach.

Kirchenblättle 2/2022

Die neueste Ausgabe des Gemeindebriefs u.a. mit den Themen

  • GAW in Baden
  • Ökumen. Rat der Kirchen
  • Kinderseite
  • Elterncafe/EMC-Jubiläum
  • Kirchenmusik

und dem „GEISTESBLITZ“ von Pfarrerin Kira Busch-Wagner ist erschienen und wird in diesen Tagen – soweit sich Austräger*innen finden – im Gemeindegebiet verteilt.

Herzlichen Dank allen!

Den Gemeindebrief gibt es auch online: → Gemeindebrief

Gebet für den Frieden

Unser Gebet gilt in diesen Tagen besonders den Menschen in der Ukraine. Der Angriff Russlands auf die Ukraine ist ein schwerer Verstoß gegen das Völkerrecht und bringt Leid und Elend über Millionen Menschen. Auch die Kirchen verurteilen diesen brutalen Akt. Wir beten um Einsicht und Umkehr auf den Weg des Friedens. Jeden Tag um 19 Uhr läuten Kirchenglocken und laden zum Hausgebet für den Frieden ein. Hier ein Entwurf für ein Friedensgebet zuhause als PDF.

Einladung für Tauffamilien

Seit März 2020 haben die Vorgaben zur Bekämpfung der Corona-Pandemie das Leben eingeschränkt und manches unmöglich gemacht. Vielleicht haben auch Sie die Taufe Ihres Kindes deshalb bisher verschoben. Wenn das so sein sollte, möchte ich Sie gerne auf ein besonderes Taufangebot hinweisen: Am Sonntag den 10. Juli um 11 Uhr feiert unsere Kirche in Karlsruhe gemeinsam ein großes Tauffest in der Günter-Klotz-Anlage– unter freiem Himmel, fröhlich und entspannt. Dies könnte eine gute Gelegenheit sein, die Taufe jetzt anzugehen.

Hier finden Sie als PDF ein Informationsblatt. Alle aktuellen Informationen zum Tauffest finden Sie unter der Tauffest-Homepage: www.tauffest.info.

Ausstellung der Wettbewerbs­arbeiten

Auf dem derzeitigen Gemeindezentrums-, Kita- und Wohngebiet in der Bilfinger Straße möchten die Evangelische Kirche in Karlsruhe, der Verein für Pflege und Betreuung Paul Gerhardt e. V. Pforzheim und die VOLKSWOHNUNG ein ganzheitliches Sozialdiakonisches Zentrum errichten, das den Kerngedanken „Kinder, Familie, Alter und Pflege“ beinhaltet.

Achtzehn Architekturbüros haben in einem zweistufigen, nicht-offenen Wettbewerbsverfahren Konzepte für dieses soziale Gesamtensemble eingereicht, die in einer digitalen Preisgerichtssitzung am 3. Mai 2021 bewertet wurden.

Die coronakonforme Ausstellung der Wettbewerbsbeiträge erfolgt in unserem Gemeindezentrum unter Berücksichtigung eines Hygienekonzepts an den folgenden Tagen:

Montag, 19. Juli 2021 – Sonntag, 25. Juli 2021

jeweils von 13 – 18 Uhr

 

Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen.

Jury-Vorsitzender Professor Markus Neppl informiert in diesem Video über die Entscheidung der Jury, drei Preise und eine Anerkennung zu vergeben.

Kommendes und Tipps

Der nächste Gottesdienst ist am 22. Mai um 10 Uhr in der Trinitatiskirche Aue – mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden feiern wir Konfirmation mit Abendmahl. Es spielt der Posaunenchor Aue.

noch ein Gottesdiensttipp für Sonntagabend:-> Lieder aus dem Gesangbuch zum Anhören (Württemb. Landeskirche)

-> „Bewegte (W)orte“ – Video-Andachten  aus dem Stadtkirchenbezirk Karlsruhe. Im aktuellen Oster-Beitrag 2022 geht es mit Pfarrerin Claudia Rauch auf den Hauptfriedhof in Karlsruhe.

-> Andachten zum Anhören und Nachlesen im SWR

Bleiben Sie behütet wunderbar!