Bewegte (W)orte

#13 In die Weite – Die Welt mit anderen Augen sehen

X

Zum Aktivieren des Videos müssen Sie unten auf „Aktivieren“ klicken.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach dem Aktivieren eine Verbindung mit YouTube (Google) hergestellt wird, wodurch weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst und Ihre Aktivitäten im Internet verfolgt werden können. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Aktivieren

Für Pfarrerin Dr. Judith Winkelmann ist ihr Glaube wie der Gang auf einen Berg. Von oben bekommt sie eine neue Sicht auf ihr Leben. Wie diese neue Perspektive entstehen kann, zeigt die Durlacher Stadtkirchenpfarrerin mit einem Gang auf den Turmberg, eines der beliebten Ausflugsziele und Treffpunkte in Durlach. Und sie erklärt, was der Gang auf den Berg mit der Verklärungsgeschichte Jesu im Neuen Testament zu tun hat.

Die früheren Ausgaben der „Bewegten (W)orte“ finden Sie auf dem bezirklichen YouTube-Kanal Kirche Für Morgen KA.

„Vergelt’s Gott“

Audiogottesdienst am 5. Juli

zu Römer 12, 17-21 von Pfr. Johannes Kurz

Zum Herunterladen: → Predigt

Die Evangelische Landeskirche in Baden führt eine Umfrage zu Online-Gottesdiensten durch. Wenn Sie Ihre Einschätzung zu online angebotenen Videogottesdiensten abgeben möchten, können Sie dies unter ⇒ www.ekiba.de/onlinegottesdienst tun.

Bewegte (w)Orte

# Evangelische Jakobus-Schule

X

Zum Aktivieren des Videos müssen Sie unten auf „Aktivieren“ klicken.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach dem Aktivieren eine Verbindung mit YouTube (Google) hergestellt wird, wodurch weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst und Ihre Aktivitäten im Internet verfolgt werden können. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Aktivieren

Im aktuellen Beitrag geht es in die Evangelische Jakobusschule in Karlsruhe. Auch wenn die meisten Kinder und Jugendlichen wieder in den Kitas und Schulen sind, ist von Normalität immer noch nicht zu reden. Über die zurückliegenden Wochen und Monate sagt Schuldekan Thomas Schwarz: „Ich habe meine Schülerinnen und Schüler und ebenso meine Kolleginnen und Kollegen vermisst“. Jetzt, wo Präsenzunterricht wieder möglich ist, empfiehlt er: „Wir müssen reden über das, was wir erlebt und empfunden haben. Wir sind gefragt als Weggefährten auf der Suche nach dem guten Weg. Dabei können wir von unserer Hoffnung erzählen und Segen weitergeben.“

Die früheren Ausgaben der „Bewegten (W)orte“ finden Sie auf dem bezirklichen YouTube-Kanal Kirche Für Morgen KA.

Bewegte (W)Orte

# Weiherfeld

Im aktuellen Beitrag geht es mit Pfarrerin Catharina Covolo zum Gebet in die Friedenskirche nach Weiherfeld und zum geistlichen Impuls an die Alb. Hier an der Alb fährt sie oft entlang, wenn sie zwischen den Karlsruher Stadtteilen Weiherfeld-Dammerstock und Rüppurr pendelt, in denen sie als Pfarrerin arbeitet. Die Alb hat Pfarrerin Covolo auch zu ihrem geistlichen Impuls inspiriert, in dem es um Wege zueinander geht – gemäß dem Gebot Jesu, einander zu lieben.

X

Zum Aktivieren des Videos müssen Sie unten auf „Aktivieren“ klicken.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach dem Aktivieren eine Verbindung mit YouTube (Google) hergestellt wird, wodurch weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst und Ihre Aktivitäten im Internet verfolgt werden können. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Aktivieren

Die früheren Ausgaben der „Bewegten (W)orte“ finden Sie auf dem bezirklichen YouTube-Kanal Kirche Für Morgen KA.

🌈 nach den Sommerferien geöffnet

Überall wird über langsame Öffnungen und Normalisierungen gesprochen. Auch der Ältestenkreis hat dazu beraten und weiß um den Wunsch, sich wieder treffen zu können.

Da in unserem Gemeindehaus ganz unterschiedliche Angebote und Altersgruppen zusammenkommen und die Schutzkonzepte bei häufigeren Öffnungen umfangreich werden, hat der Ältestenkreis mit Rücksicht auf die Gesundheitsfürsorge beschlossen:

Bis zu den Sommerferien bleiben die Gemeinderäume für unsere Gruppen und Kreise in der Regel noch geschlossen.

Außnahmen bilden Gottesdienste und diakonische Beratungsformate sowie Orgelübungsstunden und landeskirchliche Angebote im Musikraum.

Wir bitten um Geduld und Verständnis.

Das Pfarramt ist seit 16. Juni – möglichst jeweils nach telefonischer Voranmeldung – wieder für einzelne Besucher geöffnet. Dabei ist – wie in Geschäften auch – ein Mund-Nasenschutz zu tragen und die Sicherheitsregeln sind einzuhalten. Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände beim Eintreten.

Das Raumkonzept für die Zeit nach den Sommerferien wird in der Ältestenkreis-Sitzung am 13. Juli beraten.

Bewegte (w)Orte

 #9 Nord-West

X

Zum Aktivieren des Videos müssen Sie unten auf „Aktivieren“ klicken.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach dem Aktivieren eine Verbindung mit YouTube (Google) hergestellt wird, wodurch weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst und Ihre Aktivitäten im Internet verfolgt werden können. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Aktivieren

Bewegte (w)Orte

# 8 Am Marktplatz

X

Zum Aktivieren des Videos müssen Sie unten auf „Aktivieren“ klicken.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach dem Aktivieren eine Verbindung mit YouTube (Google) hergestellt wird, wodurch weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst und Ihre Aktivitäten im Internet verfolgt werden können. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Aktivieren