Ihr betet

Audio-Gottesdienst am 17. Mai 2020 (Sonntag Rogate) zu Matthäus 6,5-15 von Pfrin. Kira Busch Wagner

Sie können diesen Gottesdienst auf der Webseite der Stadtkirchengemeinde Durlach anhören und wenn Sie möchten, auch die Texte mitlesen und die Lieder mitsingen. → Audio-Gottesdienst zum Sonntag Rogate

Zum Herunterladen:
→ Liedblatt   |   → Predigt

Die Audio-Gottesdienste können Sie auch als Podcast abonnieren. Wie das geht und welche „Folgen“ es bereits gibt sehen Sie hier: → Audio-Gottesdienste–Podcast

Aktion -> Oster | Stein | Garten

Derzeit legt uns die Corona-Pandemie viele Steine in den Weg: keine Treffen mit Freunden, keine Fahrten großer Geschwister heim zur Familie, keine Besuche der Großeltern im Krankenhaus oder Pflegeheim. Dass Jesus am Kreuz gestorben ist, merken seine Freunde endgültig, als der Stein vor das Grab gewälzt wird. Bis heute haben wir Steine auf Gräbern. Dass Gott stärker ist als der Tod, dass Jesus lebt, merken die Frauen am Ostermorgen zu allererst daran, dass der Stein weggewälzt ist vom Grab. Das gibt ihnen neue Hoffnung und Freude. Wir hoffen so, dass vielen Menschen gerade in diesen Tagen ein Stein vom Herzen fällt: der Test fiel negativ aus, der Arbeitsplatz bleibt sicher, die Versetzung nicht gefährdet.

Foto: Lengemann

Was sind für Euch die Steine in diesen Tagen?

Foto: Meier

Unser Vorschlag und unsere Bitte: Malt doch Steine bunt an. Traurig. Und auch fröhlich.  Legt am besten immer drei, vier oder fünf zusammen, wie in einem Nest.

Ihr könnt sie bei euch am Hauseingang oder im Garten hinlegen – dann macht bitte ein Foto davon und schickt es uns an: luthermelanchthongemeinde.karlsruhe@kbz.ekiba.de

Foto: Romano
Foto: Rönnau

oder aber ihr bringt sie beim Gemeindehaus vorbei und legt sie dort rechts neben dem Eingang ab.

Die Idee dahinter ist: wenn das viele tun, wird dort ein schöner bunter Oster-Stein-Garten entstehen.

 

Mach dir (k)ein Bild!

Predigtreihe vom 19. Januar bis zum 9. Februar 2020

Wir leben heute in einer visualisierten Welt. Ständig prasseln Bilder auf uns ein. Gleichzeitig sind wir herausgefordert, uns selbst ein Bild von der Welt zu machen, in der wir leben. Auch in der Theologie geht es um Bilder: Das Gebot, sich von Gott kein Bild zu machen auf der einen Seite, auf der anderen Seite den Menschen als Ebenbild Gottes zu betrachten.

Die diesjährige Predigtreihe mit Kanzeltausch widmet sich diesem aktuellen Thema auf unterschiedliche Weise.

Mach dir (k)ein Bild! weiterlesen

Gemeinschaft gewinnt!

– Regio-Konfitag –

Am 28. September haben 65 Konfirmand/innen aus Durlach, Aue und Grötzingen beim ersten regionalen Konfitag unter dem Titel „Gemeinschaft gewinnt“ einen Nachmittag in und um die Grötzinger Kirche verbracht.

Bild:Wittig – Konfis beimTurmbau

Dabei haben Kleingruppen von Konfirmand/innen an fünf Stationen mit biblischen Motiven Wettkämpfe durchgeführt. Zum Beispiel musste an der Station „Turmbau zu Babel“ ein Turm mit Fröbelsteinen in einer bestimmten Zeit möglichst hoch gebaut werden.

Bild:Wittig – Konfis beim Wasserlauf

Oder bei der Station „Hilfe, die Arche hat ein Loch!“ wurde mit Esslöffeln möglichst viel „Wasser“ in Messbecher geschöpft. Gemeinschaft gewinnt! weiterlesen

Orgeljubiläum

Sonntag, den 14. Juli | 19 Uhr

Wir freuen uns, dass Organist Johann Christoph Haake und die Saxophonistin Brigitte Graf am Sonntag, dem 14. Juli, um 19.00 Uhr anlässlich des 10-jährigen Or-geljubiläums ein ca. 60-minütiges spannendes ORGELKONZERT präsentieren. Nähere Informationen zur Vier-Orgel finden Sie in der Orgelfestschrift von 2009 .