Evangelisches Migrations Centrum (EMC)

Neben Gemeindeangeboten unter der Woche und dem Pfarrbüro befindet sich seit November 2016 das Evang. Migrations Centrum (EMC Karlsruhe) im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung mit zahlreichen Angeboten in unseren Räumlichkeiten.

Im November 2017 feierte es sein einjähriges Jubiläum. Es hat sich viel getan:  Neben regelmäßigen Bewerbungstrainings, Ehrenamtsabenden und german chat erfreuen sich derzeit besonders drei Koch- und Begegnungstreffs regen Zuspruchs. Auch wird vom Freundeskreis Asyl Karlsruhe e.V.  vormittags ein Deutschkurs angeboten.

Nach einem Jahr Laufzeit ist dieser Ort ein fester Begriff in Karlsruhe geworden. Empfehlungen und Anfragen mehren sich. Die Räumlichkeiten und ihre Umgebung bieten einen festen Bezugspunkt und eine verlässliche Anbindung an die evangelischen Kirchen, die das Centrum in einer einzigartigen Kooperation tragen.

Die beiden Center Managerinnen sind für das Diakonische Werk Karlsruhe Lavinia Ramme-Karadağ und für die Freikirchen Johannes Thellmann.

Beide stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.