Planung eines neuen Sozialdiakonischen Zentrums

Collage: Keller; weiterer Bildnachsweis siehe Flyer

Es ist soweit. Das Konzept ist soweit gediehen, dass jetzt konkret geplant werden kann.

Auf den Grundstücken des Luther-Melanchthon-Gemeindehauses, der Melanchthon-Kindertagesstätte und der angrenzenden Mietwohnungen (Bilfingerstr. 5-7 und 4-12) soll in fünf Jahren ein Sozialdiakonisches Zentrum (SDZ) entstehen, das sich in Kooperation mit PartnerInnen und in Anbindung an die Luther-Melanchthon-Gemeinde schwerpunktmäßig den Kerngedanken „Kinder, Familie, Alte und Pflege“ widmet.
Der hier herunterladbarer FLYER (PDF) gibt dazu weitere Informationen.
Im nächsten Jahr wird die Planung konkret, dann sehen wir, ob und wie sich dieses gemeinsame Konzept realisieren lässt. Bis dahin werden viele Gespräche geführt und Analysen getätigt, um möglichst viele Gemeindeglieder, Anwohner und Interessierte zu beteiligen. Es wird gebetet, das Beste gehofft und nach guten, gangbaren Wegen gesucht werden – gemeinsam.