Musikgarten

montags von 9.30 – 10.15 Uhr ist Musikgarten für Kinder im Alter von 1 1/2 bis 3 1/2 Jahren

Leitung: Veronika Lutz

WARUM IST DER  MUSIKGARTEN SO WERTVOLL?

Alle Kinder haben die angeborene Fähigkeit sowohl zum Singen als auch zur rhythmischen Bewegung und können bereits vor der Geburt im Mutterleib Melodien und die Stimmen der Eltern erkennen. Da die ersten sechs Lebensjahre die wichtigsten für die geistig- seelische Formung eines Menschen sind, sollte man das Kind in dieser Phase besonders mit Musik und Musikinstrumenten vertraut machen, damit es später selbst unbefangen musizieren kann.

Jüngste wissenschaftliche Untersuchungen haben untermauert, dass Musikerziehung positive Auswirkungen auf die Entwicklung von Intelligenz, Kreativität und Sprache hat und das logische Denken, das räumliche Vorstellungsvermögen sowie die soziale Kompetent und Teamfähigkeit von Kindern fördert.

Finanziert werden diese Kurse durch  die (wichtigen) freiwilligen Beiträge der TeilnehmerInnen und einen fetten Zuschuss der Ortsgemeinde.